YogaStudio Lebensbaum

LebensInspiration

SingKreis/ MantraSingen


Alle Kulturen dieser Welt kannten und kennen die Macht des Klanges, der Schwingung und des Wortes. Sie nutzen dies; durch das wiederholte Singen oder Rezitieren von kraftvollen Mantras.

Mantra bedeutet "Werkzeug des Geistes".  Eine Silbe, ein Wort oder Sätze können als Mantra dienen.  Bekannt ist singen und sprechen von Mantras vorwiegend aus der indischen sowie aus der buddhistischen Tradition. So wurden und werden  meist  uralte traditionelle Mantren z.B. aus dem Sanskrit gesungen. Diese altindische Sprache verfügt über eine große transformierende Kraft, da sie auf der Energie von Klängen aufbaut. Schon vor Jahrtausenden versuchten die Weisen Indiens die tiefgreifende Wirkung der Mantren auf Körper und Geist zu erforschen. So wie wir unserem Körper gesunde Nahrung zuführen,  so nähren uns die Mantren als Klangmedizin und man kann die heilsame Wirkung direkt erfahren, wenn man sich für das Geheimnis des Mantras öffnet. 



Heutzutage erweitert sich der sprachliche Raum, sodass auch häufig Lieder und Texte aus aller Welt gesungen werden, die ebensfalls eine ähnliche Zielrichtung haben. 

Die Wirkungsweise des Mantrasingens ist vielseitig tiefgreifend und sehr wirkungsvoll. Da das Wort Mantra auch für Verstand ... von etwas befreit werden steht ... kann es uns helfen den unruhigen Geist zur Ruhe zu bringen und uns von Abgrenzungen und Ablenkungen zu befreien. Sie  wirken harmonisierend auf den Körper und den Geist des Menschen. Ebenso ist erfahrbar, dass eine befreiende und öffnende emotionale Wirkung eintritt. Der energetische Körper wird durch den Klang in Schwingung gebracht, was zu einer Harmonisierung der Energiezentren (Chakren) führen kann. Meist ist dies am deutlichsten durch ein "offenes Herz" und tiefer innerer Freude, Verbundenheit und Stille  spürbar. 

Solang Menschen existieren ist der Gesang ihr Begleiter und das Natürlichste auf dieser Erde.......

Zitat von Osho:

Ein Mantra ist wie ein Samen, der tief in dein Sein eindringt, sodass er seine Wurzeln zu den Quellen deines Lebens und schließlich zum universellen Leben ausstrecken kann. Dann werden seine Zweige und Blätter hoch hinauf in den Himmel reichen, und wenn der richtige Moment da ist, wenn der Frühling da ist, wird er von abertausenden Blüten erfüllt sein.

Aus: Om Mani Padme hum. The sound of Silence. The Diamond in the Lotus. Kap 1



Meine Art des Singkreises

Es ist mir ein tiefes Anliegen die Menschen zu ermutigen ihre eigene Stimme, ihren ureigenen Klang wieder zu erfahren und zu entfalten. Nach meiner Erfahrung hat dies eine wirklich tiefgreifende und heilsame Wirkung,  den nichts ist uns so nahe wie unser Herzschlag unser Atem und unser eigener Klang. Zu oft wurde unsere "Stimme" in unserem Leben  unterdrückt und/oder eingeschränkt.

Durch Mantren und Lieder aus allen Kulturen und Sprachen in Verbindung mit einem individuellen Thema für jeden Singkreis, öffne und halte ich einen Raum der Selbsterfahrung und Selbstheilung. Themen wie Liebe, Heilung, Hingabe, Frieden sind nur einige der Möglichkeiten die ich anbiete. Aspekte der Atmung und Entspannung fügen sich spielerisch ein. 

Es ist eben nicht nötig eine "geschulte oder gute" Stimme zu haben, um daran teilzunehmen. Ich bin der Auffassung, das jedem Menschen der sprechen kann,  es möglich  ist,  seinen eigenen Klang zu erleben und zum schwingen zu bringen und dadurch zu Ent-falten....

All dies geschieht in der erholsamen und schönen Atmosphäre unseres YogaStudios.


Leitung

Gabriela

Preis

je 15,- €

Uhrzeit

Freitag       20:00 bis 22:15 Uhr

Samstag   16:00 bis 18:15 Uhr

Termine

Die genauen Termine entnehme bitte hier.